Navigationsmenü+

Familienfest in Dürnkrut 2014

Das schon traditionelle Oldtimerfest des Dürnkruter Oldtimerteams am 22.6.2014 unter ihrem Chef Erwin Gruber hat sich dieses Jahr von einem familiären überschaubaren aber professionell organisierten Oldtimertreffen zu einer echten Großveranstaltung entwickelt. Durch eine Kooperation, mit der AK NÖ, der GÖD und vielen weiteren Sponsoren unter dem Veranstaltungsnamen „Familienfest Weinviertel“ hat sich eine Anziehungskraft weit über regionale Grenzen hinaus ergeben.

So war die Vielfalt und Vielzahl der angereisten und ausgestellten Oldtimer nicht verwunderlich. Dominiert wurde das Oldiefest traditionellerweise von den wunderbaren und hervorragend restaurierten Traktoren, deren Baujahre einen Bogen von den 80er Jahren mit den schönen rot weißen Steyer bis in die 40er Jahre zurück mit dem 10 Liter Ursus (Einzylinder!) zurück spannten.

 

Das Rahmenprogramm mit großem Festzelt mit bester Verpflegung, Luftburgen für die Kinder und einem Auftritt von Helge Paier, dem Exrapid – und Nationalteam Goalie und seiner Helge Paier Tormanschule, hat alle Zielgruppen bestens unterhalten. Abgerundet von Modellflugvorstellungen und natürlich dem Traktorenshuttle , das im 10 Minuten Takt verkehrte. Es ermöglichte den Besuch von regionalen Sehenswürdigkeiten im historischen Ort Dürnkrut und den gemütlichen Genuss bei romantischen und schattigen Heurigen. Der traditionelle Traktoren- und  Oldtimercorso durch den Ort als Höhepunkt des Festes machten das Angebot für die Besucher komplett.

 

Entschleunigung statt Beschleunigung…….

 

Bericht von Geri  Blasnig und Pepi Wohlwendt