Kategorien
Ford-History

Ford in Europa: Die ersten 105 Jahre

Ursprung des Konzerns ist eine von Henry Ford in Detroit 1903 gegründete Fabrik: die Ford Motor Company.

Ford ist in der ganzen Welt bekannt als amerikanische Marke und Symbol der Geschichte des Unternehmens in Europa bekannt.

Innerhalb weniger Monate von der Gründung der Ford Motor Company in Detroit am 16. Juni 1903, wurden die ersten zwei Fords nach London gebracht. Im März 1904 wurden die Fahrzeuge auf der Agricultural Hall Motor Show in der Landwirtschaft Halle von Islington vorgestellt.

Ein junger Mann namens Aubrey Blakiston, eröffnete eine Ford – Vertretung und bestellt ein Dutzend Ford Modell A. Er hatte einen Mietvertrag über einen Showroom in Long Acre/London das Zentrum des Kraftfahrzeughandels. Es dauerte ein Jahr bis er die ersten zwölf Autos verkaufte. Dies waren die Anfänge von Ford Europa.

Artikel erstellt von René Sebestian

 

[button link=“https://www.fordclassicclub.at/ford-history/“ color=“silver“] << Zurück[/button]